Online-Weiterbildung
Präsenz-Weiterbildung
Produkte
Themen
Dashöfer

Seminar: Verpflichtende Arbeitszeiterfassung

Aktuelle Änderungen durch BAG Urteil und Gesetzentwurf zum ArbZG

halbtägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 345,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 3 Stunden

Seminarkürzel: AZU

Auch Online buchbar: Zu den Terminen

Aus dem Inhalt

  • Aktuelle Änderungen durch BAG Urteil und Gesetzentwurf zum ArbZG
  • Was wird aus der üblichen Vertrauensarbeitszeit?
  • Wie wird die Arbeitszeit im Homeoffice und bei mobilem Arbeiten erfasst?
  • Zeiterfassung, aber wie? Elektronisch oder Papier, per App oder Stechuhr?
  • Zeiterfassung durch wen – Arbeitnehmer oder Arbeitgeber?
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Leider stehen derzeit keine Termine zur Auswahl. Wenn Sie interesse an einem Inhouse-Seminar haben, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Hier geht es zum Kontaktformular Zum Online-Seminar anmelden

Programmübersicht

  • Auswirkungen und Konsequenzen des Grundsatzurteils zur Zeiterfassung
    • Unterschied zwischen vergütungs- und arbeitszeitrechtlicher Arbeitszeit
    • Wieso bestehende Zeiterfassungssystem unzureichend sind
  • Wer fällt unter den Anwendungsbereich der Zeiterfassungspflicht?
    • Arbeitnehmer
    • Fremdgeschäftsführer
    • Leitende Angestellte
    • Geringfügig Beschäftigte
  • Was wird aus der Vertrauensarbeitszeit?
    • Wie ist Vertrauensarbeitszeit rechtlich definiert?
  • Zeiterfassung wie und durch wen?
    • Elektronisch oder Papier?
    • Per App oder Stechuhr?
    • Arbeitnehmer oder Arbeitgeber?
  • Auswirkungen auf Homeoffice, Außendienst und Co.
    • Wie können hier die geleisteten Arbeitsstunden erfasst und dokumentiert werden?
  • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates
    • Gibt es nach dem Urteil noch ein Mitbestimmungsrecht bei der Arbeitszeit und der Art der Arbeitszeiterfassung?
  • Ausblick auf den Gesetzentwurf des ArbZG
    • Erfassung der täglichen Arbeitszeit? Nur digital?
    • Gibt es Ausnahmen?
    • Übergangsfristen?
    • Vertrauensarbeitszeit weiterhin möglich?

Haben Sie noch Fragen zu dieser Veranstaltung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Näheres zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.de oder telefonisch unter 040 / 41 33 21 -0
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Mit dem Urteil zur Zeiterfassung ist nun auch ein Entwurf des neuen Arbeitzeitgesetzes auf den Weg gebracht worden. Beides hat enorme Auswirkungen auf jedes Unternehmen! Die Arbeitgebenden werden verpflichtet, ein objektives, verlässliches und zugängliches System einzuführen, mit dem die täglich geleistete Arbeitszeit jedes Arbeitnehmers gemessen werden kann. Während vorher nur die Überstunden und die Sonntagsarbeit erfasst werden musste, so muss nun die gesamte Arbeitszeit der Arbeitnehmer erfasst werden – und nicht nur pauschal mit Pausen bestückt, sondern die tatsächlich geleistete Arbeitszeit. Das verändert die Arbeitswelt komplett und gilt ab sofort!

Erfahren Sie in unserem Online-Seminar, wie Sie in Zukunft die Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiter*innen rechtssicher erfassen können und müssen, wie Sie die übliche und beliebte Vertrauensarbeitszeit erfolgreich umstellen und welche Zeiterfassung überhaupt für Ihr Unternehmen in Frage kommt.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Dieses Online-Seminar wendet sich an Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Personalverantwortliche und Ihre Mitarbeiter*innen.

Ihr Seminarteam

Katrin Lambert

Katrin Lambert

Seminar- und Produktmanagerin für Personalmanagement, Entgelt­abrechnung, Ausbildung, Immobilien und Grund­besitz

Telefon: 040 / 41 33 21 -31
E-Mail: k.lambert@dashoefer.de
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Referenten

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Meinungen zu unseren Seminaren

"Sehr praxisnah, tiefgründig, abwechslungsreich."

Doreen Kindermann, MEAG Munich ERGO Asset

"Sehr informativ, frisch und lebendig. Zeigt neue Blickwinkel auf und bringt die kleinen Zellen zum Rattern."

Susanne Bullmann, Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Tagesablauf

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Beginn des Seminars
10:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
12:00 Uhr | Ende des Seminars

Termine & Anmeldung

Online-Seminar-Termine

Veranstaltungsort
Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Seminar-Nummer
Teilnahme-
gebühr
Teilnahmegebühr
Anmeldung
  • Online
Webinarplattform: Microsoft Teams
  • 27.03.2024
24X-AZU03
  • 299 EUR
  • Online
Webinarplattform: Microsoft Teams
  • 29.05.2024
24X-AZU05
  • 299 EUR
  • Online
Webinarplattform: Microsoft Teams
  • 29.07.2024
24X-AZU07
  • 299 EUR

Präsenz-Seminar-Termine

Hygiene­versprechen

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Seminar-
Nummer
Seminar-Nummer
Teilnahme-
gebühr
Teilnahmegebühr
Anmeldung
Es sind noch genügend Plätze frei.
Jetzt schnell buchen: Es sind nur noch begrenzt Plätze frei.
Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.
Dieser Termin findet verbindlich statt.

Anreise & Fördermöglichkeiten

Ihr Verlag Dashöfer Veranstaltungsticket:

Günstig online buchen und mit der DB anreisen!

Profitieren Sie von Förderungen der Länder!

Wappen NRW
Nordrhein-Westfalen

Bild: Life Of Pix (Pexels, Pexels Lizenz)

nach oben