Online-Weiterbildung
Präsenz-Weiterbildung
Produkte
Themen
Dashöfer

PersonalGate Newsletter

Ausgabe 21/2024: »Den Wert der Erfahrung wertschätzen«

Ausgabe 21/2024: »Den Wert der Erfahrung wertschätzen«

Sehr geehrte Damen und Herren,

viele ältere Mitarbeitende tragen durch ihre langjährigen, wertvollen Erfahrungen auf ihrem Gebiet einen wichtigen Teil zum Unternehmenserfolg bei. Umso schöner, wenn diese Mitarbeitenden über das Renteneintrittsalter hinaus bleiben möchten!

Wie Sie ihnen das ermöglichen können und welche wichtigen arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Aspekte Sie unbedingt beachten müssen, damit alle Parteien auf der rechtssicheren Seite bleiben, das erfahren Sie im Live-Online-Seminar.

Unterstützen Sie Ihre erfahrenen Fachkräfte und Ihr Unternehmen und bilden Sie sich jetzt zum stets aktuellen Thema weiter – wir freuen uns auf Sie!


Live-Online-Seminar: Weiterbeschäftigung von Mitarbeitenden nach Erreichen des Renteneintrittsalters
Arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte
✔ Die Möglichkeiten der Weiterbeschäftigung im Vergleich
✔ Sozialversicherungsrechtliche Auswirkungen der Modelle
✔ Ganz neu: Auswirkungen der Hinzuverdienstgrenzen
» Jetzt anmelden!

Ihre PersonalGate-Redaktion wünscht Ihnen eine gute Lektüre. Bleiben Sie gesund!

Inhalte dieser Ausgabe

Arbeitsrecht aktuell

Cannabis am Arbeitsplatz

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • VdAA Verband deutscher ArbeitsrechtsAnwälte e. V.
Seit dem 1. April dürfen Erwachsene in Deutschland legal Cannabis konsumieren, was natürlich auch Auswirkungen auf die Arbeitswelt hat. Unternehmen müssen jetzt klare Regeln festlegen, wie sie mit der legalen Substanz während der Arbeitszeit umgehen. ... zum Artikel

Mehrarbeitszuschläge für Teilzeitkräfte sind kein Luxus, sondern ein Recht!

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • VdAA Verband deutscher ArbeitsrechtsAnwälte e. V.
Ein kürzlich ergangenes Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) könnte weitreichende Auswirkungen auf die Vergütungspraktiken für Teilzeitbeschäftigte haben. Er sieht eine Diskriminierung von Teilzeitbeschäftigten, wenn diese erst nach Überschreitung der auch für Vollzeitbeschäftigte geltenden Arbeitszeitgrenzen Anspruch auf Mehrarbeits- und Überstundenzuschläge haben. ... zum Artikel

Unser Angebot für Sie

Anzeige
Live-Online-Seminar: Excel für Buchhalter & Personaler
 
Wichtige Tipps & Analyse-Tools zum effizienten Arbeiten

So gehen Sie mit den wichtigsten Formeln um

Werten Sie Daten mittels einer Pivot-Tabelle aus

ChatGPT bei der Arbeit mit Excel helfen lassen

 
Jetzt informieren »

Steuern & Gehalt

Verspätete Pauschalversteuerung führt zur Sozialversicherungspflicht

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • ECOVIS Webservice GmbH
Aufwendungen von mehr als 110 Euro je Arbeitnehmer sind sozialversicherungspflichtig, wenn Arbeitgeber sie verspätet pauschal versteuern. Für welche Leistungen das gilt und bis wann die Pauschalversteuerung durchzuführen ist, erklärt Ecovis-Sozialversicherungsexperte Andreas Islinger. ... zum Artikel

Ohne Tarifvertrag fehlt Beschäftigten ein volles Monatsgehalt – und pro Jahr fällt eine Woche Mehrarbeit an

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut der Hans-Böckler-Stiftung
Betriebe mit Tarifvertrag bieten deutlich bessere Arbeitsbedingungen als vergleichbare Betriebe ohne Tarifbindung. Eine Studie des WSI der Hans-Böckler-Stiftung dokumentiert damit, dass der deutliche Rückgang der Tarifbindung seit der Jahrtausendwende negative Konsequenzen für die Beschäftigten und die Kaufkraft breiter Bevölkerungsschichten hat. ... zum Artikel

Gesund im Büro

Neuer Bericht zeigt die Verbreitung und Auswirkungen von Pausenausfällen auf Beschäftigte

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
Arbeitspausen sollen einen Ausgleich zur ausgeübten Tätigkeit schaffen und so der Erholung dienen. Doch Termin- oder Leistungsdruck, mehrere Aufgaben gleichzeitig oder der Ausfall von Personal lassen oft keine Zeit für Arbeitspausen. Dabei sind Ruhepausen gesetzlich vorgeschrieben und für eine sichere und gesunde Arbeitsgestaltung von zentraler Bedeutung. ... zum Artikel

Personalmanagement

Gemeinsame Fachkräfteinitiative von BStBK, DStV und DATEV vorgestellt

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • DATEV
Angesichts des akuten Fachkräftemangels in der Steuerberatungsbranche haben die Bundessteuerberaterkammer (BStBK), der Deutsche Steuerberaterverband e. V. (DStV) und die DATEV eG eine bundesweite Initiative gestartet. ... zum Artikel

Gleichstellung

Antidiskriminierungsstelle des Bundes warnt vor „Genderverboten“

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Antidiskriminierungsstelle des Bundes
Wird ein inklusiver und geschlechtergerechter Umgang mit Sprache durch den Staat verboten, ist das verfassungsrechtlich problematisch. Zu dieser Einschätzung kommt die Antidiskriminierungsstelle des Bundes in einem Kurzgutachten im Rahmen der Schriftenreihe „Standpunkte“. ... zum Artikel

Empfehlungen der Redaktion

Anzeige
Live-Online-Seminar: Lohn- & Gehaltsabrechnungen von Praktikanten, Schülern, Studierenden & Auszubildenden
Abrechnung von geringfügiger und kurzfristiger Beschäftigung

→ Jetzt weiterbilden

Live-Online-Seminar: Beschäftigung ausländischer Mitarbeitendender
Visum, Arbeitserlaubnis, Aufenthaltstitel & Co.

→ Jetzt weiterbilden

Live-Online-Seminar: Krankheit und Entgeltfortzahlung in Zeiten der eAU
Anspruch, Nachweispflichten, Höhe, Bezugsdauer, Verweigerung

→ Jetzt weiterbilden

Es war noch nicht das richtige Thema dabei?
Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Seminar-Finder.

Spruch der Woche

Wut verteidigt nicht

Von:
  • Online-Redaktion Verlag Dashöfer
— Quelle:
  • Verlag Dashöfer GmbH
nach oben