Online-Weiterbildung
Präsenz-Weiterbildung
Produkte
Themen
Dashöfer

Live-Online-Seminar: Das AGG für Fortgeschrittene

Aufbauseminar für Gleichstellungsbeauftragte

6,5 Stunden

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 399,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: 6,5 Stunden

Seminarkürzel: X-AGA

4,6 von 5 Sternen
basierend auf 9 Kundenbewertungen

Aus dem Inhalt

  • Sicherheit in der Bearbeitung von Beschwerden gewinnen
  • Mit anderen Beschwerdestellen kooperieren
Hier geht es zur Programmübersicht

Termine & Anmeldung

Keine aktuellen Termine.

Auch als Inhouse buchbar!

Seminarziel

Nach einer kurzen Auffrischung der Grundlagen des AGG sowie der Aufgabe und Rolle des/der Gleichstellungsbeauftragten erfahren Sie, welche weiteren Instrumente es zur Bearbeitung von Beschwerden zu sexueller Belästigung und Diskriminierung aufgrund des Geschlechts gibt. Sie entwickeln gemeinsam Schritt für Schritt, wie Sie mit einer solchen Beschwerde verfahren. Gerne können Sie vorab ein persönliches Fallbeispiel (per E-Mail an a.wegner@dashoefer.de) schicken, das während des Seminars (auf Wunsch auch anonym) in der Gruppe bearbeitet wird, damit Sie den größtmöglichen Mehrwert aus der Schulung ziehen können. Darüber hinaus erfahren Sie, wie die Kooperation unterschiedlicher relevanter Beschwerdestellen im Betrieb gelingen kann.

Ihr Seminarteam

Alexandra Wegner

Alexandra Wegner

Produktmanagerin für Assistenz und Sekretariat, Gleichstellung, Bilanzierung

Telefon: 040 / 41 33 21 -14
E-Mail: a.wegner@dashoefer.de

Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon: 040 / 41 33 21 -0
E-Mail: seminare@dashoefer.de

Programmübersicht

Hinweis: Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form zugesandt.

  • Auffrischung:
    • Der zivilrechtliche Diskriminierungsschutz durch das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
    • Aufgabe und Rolle der Gleichstellungsbeauftragten
  • Weitere Instrumente zur Bearbeitung von sexueller Belästigung und Diskriminierung aufgrund des Geschlechtes
  • Entwicklung von Schritten zur Bearbeitung einer Beschwerde wegen sexueller Belästigung und Diskriminierung aufgrund des Geschlechtes
  • Kooperation mit anderen relevanten Beschwerdestellen im Betrieb
  • Bearbeitung von zwei Fallbeispielen

Unsere Live-Online-Seminare bieten Ihnen viele Vorteile

  • Sparen Sie sich Reisezeit und -kosten bei diesem Live-Online-Seminar: Nehmen Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus teil.
  • Stellen Sie Fragen über Ihr Mikro oder die Chat-Funktion und profitieren Sie von anderen Teilnehmenden bei diesem interaktiven Online-Seminar.
  • Praktisch: Sie können sich mit Personen aus verschiedenen Standorten gleichzeitig schulen lassen.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte sowie Interessierte, die bereits über Grundwissen zum zivilrechtlichen Diskriminierungsschutz durch das AGG bzw. zur Aufgabe und Rolle der innerbetrieblichen Beschwerdestelle nach § 13 AGG verfügen und dieses Wissen weiter vertiefen möchten. Sollten Sie noch nicht über Grundlagenwissen verfügen, empfehlen wir den Besuch des Onlineseminars „Einführung in das AGG für Gleichstellungsbeauftragte“.

Dauer

Das Online-Seminar dauert 6,5 Stunden inkl. Pausen.

Technische Voraussetzungen

Sobald die Plattform für das Webinar feststeht, wird sie hier bekanntgegeben.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Buchung aufgeführten Personen zur Teilnahme an dem Online-Seminar berechtigt.

Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie vor Beginn des Online-Seminars in einer separaten E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme am Online-Seminar Kopfhörer, Lautsprecher o. Ä. benötigen.

N. N.

Welcher Experte aus der Praxis für Sie referieren wird, wird rechtzeitig vor dem Termin bekanntgegeben.

Termine & Anmeldung

Keine aktuellen Termine.
nach oben